Klimaanpassung durch Trinkbrunnen im Freibad: Klimaschutzpreis 2022

Freibad Voerde | Klimaschutzpreis 2022 | Trinkbrunnen | Wettbewerbe
Klimaanpassung als nachhaltiges Handeln. Beweggrund unserer Teilnahme an der Ausschreibung am Klimaschutzpreis Kreis Wesel 2022 war das aktuelle Thema Klimaanpassung durch klugen Umgang mit Ressourcen, sowie Reduzierung von Verpackungsmüll. Animiert […]

Klimaanpassung als nachhaltiges Handeln.

Beweggrund unserer Teilnahme an der Ausschreibung am Klimaschutzpreis Kreis Wesel 2022 war das aktuelle Thema Klimaanpassung durch klugen Umgang mit Ressourcen, sowie Reduzierung von Verpackungsmüll. Animiert wurde der Förderverein durch ein Landesprogramm in NRW zur Unterstützung der Klimaanpassung. Dort wird aufgerufen zu verstärktem Hitzeschutz im öffentlichen Raum. Auch wird angeregt, dem Klimawandel durch das Aufstellen von Trinkbrunnen zu begegnen.

Für uns ist Klimaschutz nichts Neues, denn Klimaschutz ist Umweltschutz, ist Naturschutz! Der Förderverein Voerder Bäder e.V. hat in der Vergangenheit durch Ermöglichung von Blühstreifen und Vogelnisthilfen im Freibad mit Naturschutzmaßnahmen auf sich aufmerksam gemacht. Er hat die Initiative ergriffen bei der Aufforstung der Sturmschäden vom Februar 2022, und für Ersatzpflanzung von zwei klimaadaptierten Bäumen die Patenschaft übernommen. Wir waren Teilnehmer am Klimaschutz-Stammtisch Voerde 2015 bis 2017.

Nun will 2023 der Förderverein im Freibad Voerde einen Trinkbrunnen / Wasserspender etablieren. Mit dieser freien Verfügbarkeit von Leitungswasser als Durstlöscher soll auch ein Beitrag zur nachhaltigen Ökologie geleistet werden.

Der Verein hat der Stadt Voerde als Betreiberin des Freibades ein in sich schlüssiges und machbares Konzept zur Installation eines geeigneten Trinkbrunnens an gut zugänglicher und einsehbarer Stelle im Freibad vorgelegt und Zustimmung erhalten.

Gesundheitsaspekt

Das Forschungsinstitut für Kinderernährung und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfehlen Leitungswasser als „das beste geeignete Getränk“. Leitungswasser steht bei uns in ausgezeichneter Qualität zur Verfügung, ist kalorienfrei, preiswert und kann überall getrunken werden. Kein anderes Lebensmittel wird so sorgsam kontrolliert wie das Trinkwasser aus der Leitung, und ist daher hygienisch und von den Inhaltsstoffen her einwandfrei. Direkt getrunkenes Leitungswasser hinterlässt keinerlei umweltfeindliche Verpackung wie Plastik oder Glas. Das regelmäßige Trinken von Leitungswasser kann auch zu nachhaltigem Nachdenken über andere Ressourcen und Lebensmittel führen. Wenn bereits Kinder die Wertschätzung von Trinkwasser aus der Leitung erfahren, kann das einen nachhaltigen Effekt auch für das Bewusstsein zu anderer gesunder, umweltfreundlicher und klimaschützender Ernährung erzeugen.

Für die Nutzung im Freibadgelände des Freibades Voerde ist ein freistehendes Standmodell in Form einer Säule aus Stein oder Beton vorgesehen. Der Brunnen ist korrosionsbeständig (Trinkarmatur und Auffangschale aus Edelstahl) und pflegeleicht bzw. wartungsfrei. Im Sinne optimaler Hygiene wird der Wasserspender mit einer automatischen Hygienespülung ausgestattet sein

Vergabe des Klimaschutzpreises 2022 Wesel in Endphase

Unser Vereinsprojekt steht derzeit auf Platz 1 einer Auswahlgruppe von zwölf Projekten. Neben dem Voting durch eine Jury liegt die letztendliche Entscheidung über einen Sieg und die damit verbundene Unterstützung des Trinkbrunnens, der pünktlich zur Freibadsaison 2023 installiert werden soll, bei einem Online-Voting durch die Bevölkerung, durch Sie, durch Dich, durch Euch, das heißt durch alle, die sich für die Installierung eines wertvollen Trinkbrunnens stark machen.

Der Förderverein freut sich, wenn möglichst Viele an der Abstimmung teilnehmen und dem Trinkbrunnen im Freibad Voerde eine Chance geben.

Und so geht die Abstimmung (Voting):

Den Online-Link

http://app.umfrageonline.com/s/klimaschutzpreis_2022

anklicken. Dann erscheint zunächst

Auswahlgruppe 1:

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre mit 8 Vorschlägen (Kitas, Schulen etc.). Hiervon muss ein Vorschlag gewählt werden.

Erst dann geht es      ►►► WEITER

Jetzt erscheint Auswahlgruppe 2:

Vereine, Gruppen, Gemeinschaften etc.

Von diesen 12 Vorschlägen steht der Förderverein Voerder Bäder mit dem Trinkbrunnenprojekt auf Platz 1 zum Anklicken bereit. Letzter Termin hierfür ist der 20. November 2022!

Vielen Danke Förderverein Voerder Bäder e.V. https://www.kreis-wesel.de/de/presse/kreis-wesel-verleiht-klimaschutzpreis-2022-bis-zum-20.-november-online-abstimmen/

Cookie Consent mit Real Cookie Banner