Hermann Breymann-Bad in Voerde punktet

Voerder Freibad für die Hitzewelle gewappnet Abgesehen von Baggerlöchern wie Tender und andere ist das Freibad in Voerde durch den Ausfall der Freibäder in Dinslaken und Wesel die einzige Open-Air […]

Voerder Freibad für die Hitzewelle gewappnet

Abgesehen von Baggerlöchern wie Tender und andere ist das Freibad in Voerde durch den Ausfall der Freibäder in Dinslaken und Wesel die einzige Open-Air Badeanstalt auf der B8-Achse.
Die Rheinische Post vom 16.7. 2022 hebt zudem hervor, wie unser Voerder Freibad besonders punktet:
Das 50-Meter-Becken und das Kinderplanschbecken sind auf 23°C beheizt. Das Voerder Freibad ist täglich geöffnet (Montags bis Freitags schon ab 6:30 Uhr!). Es verfügt über viele Sport- und Spielattraktionen, und es gibt viele Schattenplätze unter alten Bäumen. Der Förderverein verleiht Liegen und Strandkörbe so lang der Vorrat reicht.
Und ganz neu: Es gibt wieder Pommes am frisch eröffneten Kiosk. Der neue Pächter Miguel Neumann hält ein breites Sortiment an Erfrischungen und Proviant bereit.